Apfeltaschen

50 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für den Teig: etwas
Mehl 300 gr
Backpulver 2 Tl
Öl 6 El
Milch 5 El
Zucker 50 gr
Vanillinzucker 2 Päckchen
Quark Magerstufe 150 gr
Für die Füllung: etwas
Äpfel frisch Boskop 6 dicke
Butter 20 gr
Zitronensaft 1 Tl
Zucker 60 gr
Zum besteichen: etwas
Eigelb 1
Milch 3 El
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1611 (385)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
9,4 g
Fett
38,3 g

Zubereitung

1.Aus den Teigzutaten schnell einen elastischen Teig arbeiten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Platte von 40x50 cm ausrollen. Aus dem teig Kreise von 10cm Durchmesser ausstechen.

2.Aus den Äpfeln, Zucker, Butter und Zitronensaft Apfelkommpott herstellen und kühlen lassen

3.Jede Teigscheibe mit einem Löffel Kompott füllen. Den Rand mit Wasser einstreichen, zuklappen und die Ränder mit Hilfe einer Gabel festdrücken.

4.die Apfeltaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit dem verqurilten Ei -Milch -Gemisch bestreichen Bei 180^werden die Apfeltaschen ca 20 Min. gebacken

5.Es ist besser den Kompott schon ein Paar Stunden vor dem Backen herzustellen. Es geht aber auch mit Kompott aus dem Glas.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfeltaschen“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfeltaschen“