Apfeltaschen

1 Std 30 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig 300 gr 1 Pk.
Für die Füllung : etwas
Sultaninen 100 gr.
Rum je 2 cl 3 GL
Äpfel säuerlich 300 gr.
Zucker 70 gr.
Ei 1
Zimt 1 TL
Mandeln gestiftet etwas

Zubereitung

1.Die Sultaninen in Rum 10 Minuten einlegen . Den Teig auf 40 + 60 cm ausrollen und in 6 Quadrate 20 + 20 cm schneiden . Die Äpfel schälen , vierteln , Kerngehäuse entfernen und fein raspeln . Die Äpfel mit dem Zucker , Zimt und den Sultaninen vermischen .

2.Nun mit einem Esslöffel die Mischung in der Mitte der Teigquadrate auftragen . Den Teig nun zu einer Tasche zusammen legen und mit einer Gabel den Rand zusammen drücken . Nun die Apfeltaschen mit Ei bestreichen und mit den Mandeln bestreuen .

3.In den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben und 25 - 30 Minuten backen . Dann herausnehmen und auskühlen lassen , wer möchte mit Puderzucker bestreuen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfeltaschen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfeltaschen“