Gebratene Dorade mit Pommes Wedges

Rezept: Gebratene Dorade mit Pommes Wedges
4
00:20
0
1031
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
küchenfertige frische Dorade
Salz, Pfeffer, Paprika
1 Zweig Rosmarin, 2 Stränge Thymian, 1 El Olivenöl, 2 Schb. Zitronen
250 g
Kartoffeln
Salz, Pfeffer,1 Zweig Rosmarin, 1El Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Dorade mit Pommes Wedges

fruchtige Thunfischlasagne

ZUBEREITUNG
Gebratene Dorade mit Pommes Wedges

1
Dorade salzen,pfeffern und mit Paprika würzen,Thymian und Rosmarin und Zitronenscheiben im Bauchinneren füllen, auf ein Backblech setzen (s. Foto)
2
Kartoffeln schälen und ca. 10 Min. halbgar kochen. Abkühlen und in viertel schneiden. Kartoffelspalten salzen, Pfeffer, und mit Paprika würzen. Rosmarinzweig abstreifen und über die Kartoffeln streuen. Mit einem 1El Olivenöl alles gut vermischen und die Spalten auf einem mit Backpier ausgelegtes Backbleck legen
3
Bei 200 Grad auf Ober-Unterhitze im vorgeheitzten Backofen ca. 40-45 Minuten backen

KOMMENTARE
Gebratene Dorade mit Pommes Wedges

Um das Rezept "Gebratene Dorade mit Pommes Wedges" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung