Kartoffel-Paprika-Hähnchen-Blech

Rezept: Kartoffel-Paprika-Hähnchen-Blech
einfach und sehr lecker
2
einfach und sehr lecker
2
1081
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stk.
Hähnchen Oberschenkel
2 Stk.
Paprika, rot
6 Stk.
Kartoffeln
6 Stk.
Zwiebeln
3 Stk.
Knoblauchzehen
Thymian
Salz
geschroteter Pfeffer
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel-Paprika-Hähnchen-Blech

ZUBEREITUNG
Kartoffel-Paprika-Hähnchen-Blech

1
Paprika und Zwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden, Kartoffeln achteln.
2
Paprika, Zwiebeln und Kartoffeln in einer Schüssel mit 2 EL Öl, Salz, Pfeffer und Thymian mischen.
3
Die Mischung auf einem Backblech verteilen, die Hähnchen-Oberschenkel dazu geben und die drei Knoblauchzehen in der Mischung verteilen. Zum Schluss noch die Hähnchen-Teile salzen und pfeffern.
4
Das Backblech in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben und für 30 min in Umlauf backen lassen.
5
Anschließend den Grill von oben anschalten und nochmal 10 min grillen lassen.
6
Bei uns gab es grünen Salat dazu. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Kartoffel-Paprika-Hähnchen-Blech

Benutzerbild von Test00
   Test00
"einfach und sehr lecker". Stimmt alles, Einfach nur gut, auch das sehr lecker. Mache solche Bleche auch öfter. Bei mir kommt nur noch ordentlich Schärfe in Form von Habaneros rein. Ich schneide die der Länge nach an, so das die etwas von ihrer Schärfe ans Gericht abgeben. LG. Dieter
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Jawoll- solche Gerichte sind hier an der Kochbar doch immer gerne gesehen und werden auch oft nachgekocht. Also alles richtig gemacht und ich sag dann mal....auf zum nächsten- freu mich schon darauf !!! GLG Biggi

Um das Rezept "Kartoffel-Paprika-Hähnchen-Blech" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung