Hähnchen auf herbstlichem Backofengemüse

1 Std 25 Min mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen:
Hähnchenschenkel, ohne Knochen 6
Paprikapulver 1 TL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 Prise
Curry 1 Prise
Muskatblüte 1 Prise
Kartoffeln & Sellerie:
Kartoffeln 500 g
Staudensellerie 2 Stangen
Meersalz grob 1 Prise
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Rosmarin frisch 1 Ästchen
Rapsöl 1 EL
Kürbis & Süßkartoffeln:
Butternusskürbis 400 g
Süßkartoffeln orange 500 g
Ahornsirup 3 EL
Rapsöl 2 EL
Meersalz grob 1 Prise
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Pul Biber etwas
Rosmarin frisch 1 Ästchen
Knoblauchzehen 2

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

Hähnchen:

1.Hähnchen mit den obigen Gewürzen würzen!

Gemüse:

2.Kürbis, Kartoffeln,Süßkartoffeln und Staudensellerie schälen. Grob in Stücke schneiden. Dann Kartoffeln und Sellerie mit Salz, Pfeffer, Öl und Rosmarin mischen. Auf einem Backblech verteilen. Dann Kürbis und Süßkartoffeln mit Ahornsirup, Öl, Pfeffer, Salz, Pul Biber und Rosmarin mischen und neben die Kartoffeln setzen!

Backofen auf 200°Heißluft o. Heißluftgrill stellen

3.Gewürzte Pollo Fino zwischen dem Gempüse verteilen. Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden und auf dem Gemüse verteilen!

4.Das Blech im Ofen ca. 35-45 Minuten in den Backofen geben und alles knusprig ausbacken!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen auf herbstlichem Backofengemüse“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen auf herbstlichem Backofengemüse“