Frittierter Blumenkohl in Bierteig mit Kräuterquark

35 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bier 400 ml
Mehl 200 g
Salz etwas
Blumenkohl frisch 1
Öl 500 ml
Quark 250 g
Kräuter 2 EL
Mineralwasser 2 EL
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Blumenkohl waschen und kleine Rösschen schneiden.In Salzwasser bissfest kochen.

2.In eine Schüssel ,Mehl und Salz glatt rühren.Öl in einem Topf erhitzen.Blumenkohl in den Bierteig tauchen und im heißem Öl goldgelb frietieren.Auf Kuchenpapier abtropfen lassen.

3.Quark mit Mineralwasser glatt rühren Kräuter untermischen mit Salz und Pfeffer würzen. Quark mit Blumenkohl anrichten.

4.Oder ohne Quark als Beilage zum Fleisch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frittierter Blumenkohl in Bierteig mit Kräuterquark“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frittierter Blumenkohl in Bierteig mit Kräuterquark“