Wurstgulasch mit Gurken-Schmand-Salat (Mundstuhl)

Rezept: Wurstgulasch mit Gurken-Schmand-Salat (Mundstuhl)
3
01:00
0
2954
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Wurstgulasch:
3 Stk.
Kartoffeln
2 Stk.
Karotten
1 EL
Butterschmalz
2 Stk.
Zwiebeln
2 Stk.
Knoblauchzehen
2 Stk.
Rindswurst
3 EL
Paprikapulver
2 Stk.
Thymianzweige
1 EL
Honig
2 EL
Tomatenmark
500 ml
Fleischbrühe
3
Tomaten
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
Gurken-Schmand-Salat:
1
Salatgurke
1
Schalotte
1 EL
Weißer Balsamico
1 Msp
Senf
1 Prise
Zucker
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Becher
Saure Sahne
1 EL
Öl
1 Bund
Dill
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
477 (114)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
7,6 g
Fett
8,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wurstgulasch mit Gurken-Schmand-Salat (Mundstuhl)

ZUBEREITUNG
Wurstgulasch mit Gurken-Schmand-Salat (Mundstuhl)

1
Für das Wurstgulasch die Kartoffeln und Karotten schälen, würfeln und in Pflanzenöl oder Butterschmalz anschwitzen. Die Zwiebeln schälen, würfeln und dann nach und nach hinzugeben - ebenso mit dem Knoblauch verfahren. Rindswürste von der Haut befreien, anschließend würfeln. Gewürfelte Rindswurst mit in den Topf geben, Paprikapulver und gehackten Thymian hinzugeben und mit anschwitzen, Tomatenmark und Honig unterrühren und anschließend mit Fleischbrühe ablöschen. Tomaten mit heißem Wasser überbrühen und schälen, Kerngehäuse entfernen, würfeln und zum Gulasch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, 15 Minuten kochen lassen und abschmecken.
2
Die Salatgurke schälen, Kerne entfernen, dünn aufschneiden, etwas salzen und zur Seite stellen (Wasser ziehen lassen). Die Schalotte oder Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und zu den Gurken geben. Essig mit Senf, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren, saure Sahne und Öl unterheben und mit dem Schneebesen cremig schlagen. Gurken abgießen und mit der Soße und gehacktem Dill anrichten.

KOMMENTARE
Wurstgulasch mit Gurken-Schmand-Salat (Mundstuhl)

Um das Rezept "Wurstgulasch mit Gurken-Schmand-Salat (Mundstuhl)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung