Gebackene Eier in Pellkartoffeln mit Sahne-Schnittlauch

1 Std 30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln ungeschält frisch, gut gewaschen 4
Eier 4
Butter 70 gr.
Käse geraspelt/ Guda/Parmesan/oder Grueyre 70 gr.
Sahne halb geschlagen 100 ml.
Salz, Pfeffer etwas
Schnittlauch frisch gehackt etwas
Kaviar echt oder Forellenkaviar/ fakultativ/ 1 EL

Zubereitung

1.Pellkartoffeln Zubereitung: Gut gewaschene Kartoffeln mit Salzbutter ausstreichen und auf Backblech mit Backpapierbelegt arrangieren und im vorgeheitzem Backoffen bei 200°C 1-11/4 Stunden backen. Heraus nehmen und etwas kühlen lassen.

2.Füllung Zubereitung: Gepellten Kartoffeln länglich an oberen Dritteln einen Deckel schneiden. Mit einem Löffelchen den Kartoffeln Mark ausschaben bis die Kartoffelwand ung. 1 cm bleibt. Den Inhalt in eine Schüsel legen, mit Butter und Käse vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Kartoffeln damit füllen so das in der Mitte genügend Platz bleibt um einen Ei hinein zu legen. Die Schale des Ei zerbrechen und in der Kartoffelmitte gleiten lassen.Würzen. Deckel über legen und im Backofen bei 200°C für 10 Minuten legen.

3.Service: Sahne mit Schnittlauch vermischen und etwas würzen. Für Kinder: Kinder den Deckel entfernen und Uberraschung entdecken... Mit Sahne-Schnittlauch servieren Erwachsene: Deckel entfernen, jede Kartoffel mit Sahne-Schnittlauch bedecken, Kaviar über arrangieren und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Eier in Pellkartoffeln mit Sahne-Schnittlauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Eier in Pellkartoffeln mit Sahne-Schnittlauch“