Spanferkelbraten mit Zwiebelsauce

2 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gepöckelter Spanfelkelbraten mit Kruste (einschneiden) etwas
Zwiebeln (Würfel) 4
gertr. Pflaumen 12
Brühe 250 ml
Lorbeerblätter 3
Dijonsenf 1 EL
Honig 1 TL
Parika (edelsüss), Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
238 (57)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
2,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 45 Min
Gesamtzeit:
2 Std

Den Braten gut mit Paprika einreiben,in eine feuerfeste Form geben, mit Zwiebeln und den Pflaumen umlegen. Die heiße Brühe angießen. im vorgeheizten Ofen 15 Mi. bei 200°Grad und dann bei 175°Grad ca. 90 Min. backen. Das Fleisch und die Pflaumen warm stellen. Die Zwiebel mit der Brühe pürieren und mit Senf und Honig abschmecken. Ev. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pflaumen wieder zu Sauce geben. Wenn die Sauce ein feine Konsestenz haben soll, muß man sie durch ein Sieb streichen (ohne Pflaumen) Diese Sauce schmeckt auch sehr gut zu Backschinken und Krustenbraten. Ich habe dazu Brechbohnen und Kartoffelbrei gereicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanferkelbraten mit Zwiebelsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanferkelbraten mit Zwiebelsauce“