Schwäbischer Schinken-Käsezopf

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefeteig:
Mehl 375 g
Trockenhefe 1 Pck.
lauwarme Milch 190 ml
Butter 75 g
Füllung:
magerer, roher Schinken 150 g
geriebener Käse 100 g
saure Sahne oder Sauerrahm 1 Becher
Zum bestreichen:
Ei 1
Milch 1 Schluck

Zubereitung

Hefeteig:

1.Mehl mit Trockenhefe mischen. Butter in lauwarmer milch schmelzen. Beides zu einem Hefeteig kneten und abgedeckt 45 Minuten gehen lassen.

Füllung:

2.Schinken ürfeln und mit Käse und saurer Sahne mischen.

Hefeteig:

3.Hefeteig nochmals durchkneten und zu einem Rechteck auswellen. Ca. 30x40cm. Füllung darauf verstreichen und aufrollen, in der Mitte wird die Rolle ganz durchgeschnitten und beide Teile miteinander verschlungen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen!

4.Ei mit Milch verquirllen und den Zopf damit bestreichen. Backblech mit Backpapier auslegen und Zopf drauflegen. Wer will kann nochmal geriebenen Käse darauf streuen!

Zopf nochmal 10 Minuten gehen lassen!!!

5.Zopf im Backofen ca. 45 Minuten backen!

Auch lecker

Kommentare zu „Schwäbischer Schinken-Käsezopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwäbischer Schinken-Käsezopf“