Backen: Vanille-Zopf

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 250 g
Zucker 50 g
Salz 1 Prise
Orangenschale gerieben 0,5 TL
Hanfsamen geschält 3 EL
ersatzweise gehackte Nüsse oder Mandeln etwas
Milch lauwarm 100 ml
Hefe Würfel 0,5
Butter 40 g
Milch etwas
Bourbon-Vanillearoma 1 Päckchen

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, Salz, Orangenschale und Hanfsamen mischen.

2.Hefe in der Milch auflösen, dann die Butter dazugeben und ebenfalls auflösen. Diese Flüssigkeit und das Vanillearoma zu den trockenen Zutaten geben und alles gründlich verkneten.

3.Nun abgedeckt an einem warmen Ort (z.B. auf der Heizung) ca. 1 Std. gehen lassen, bis sich das Volumen in etwa verdoppelt hat.

4.Dann nochmals durchkneten und in der gleich große Teile teilen. Diese zu 30-35cm lange Stränge rollen. Aus den Strängen einen Zopf flechten. Diesen auf ein Backblech legen.

5.Nochmals ca. 30-40 Minuten gehen lassen. Danach mit Milch einpinseln.

6.Mit einem Blumensprüher o.ä. alle Seiten (+Boden) des Backofens nass machen.

7.Backblech mit dem Zopf hineingeben und bei 180°C ca. 25-30 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Vanille-Zopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Vanille-Zopf“