Ofenguck mit roten und grünen Linsen

50 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauchstange 1
Linsen grün 200 g
Linsen rot 200 g
Gemüsebrühe 200 ml
Sahne 150 ml
Butter etwas
Salz, Pfeffer etwas
Eier 4

Zubereitung

1.Die Linsen in eine Schüssel geben, mit lauwarmem Wasser bedecken und etwa 15 Minuten quellen lassen. Die Lauchstange waschen und in feine Ringe schneiden. Die Lauchringe, Gemüsebrühe und Sahne zu den Linsen geben. Alles gut mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Gratinform buttern und die Linsen-Lauch-Masse hineingeben. In der Mitte des Backofens ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und mit einem Löffel 4 Vertiefungen in die Masse drücken. In jede Vertiefung ein frisch aufgeschlagenes Ei geben und nochmals 15 Minuten in den Ofen geben.

3.Dazu passt ein frischer Salat.

Auch lecker

Kommentare zu „Ofenguck mit roten und grünen Linsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofenguck mit roten und grünen Linsen“