Marokkanische Köfte

2 Std 30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammhack oder Rinderhack 800 Gramm
Zwiebel 2 Stück
Ingwer gerieben 2 Esslöffel
Kreuzkümmel gemahlen 1 Esslöffel
Korianderpulver 1 Teelöffel
Piment 0,5 Teelöffel
Paprikapulver edelsüß 1 Teelöffel
Cayennepulver 0,25 Teelöffel
Ei 1 Stück
Petersilie gehackt 4 Esslöffel
Koriander gehackt 4 Esslöffel
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln fein würfeln und mit allen anderen Zutaten zu einer Masse vernengen.

2.Für 2 Stunden in den Kühlschrank zum durchziehen stellen.

3.Ca. 10 cm lange Köfte (Bouletten) formen und davon 2 - 3 auf einen Fleischspieß stecken. ( nicht zu viel Hack nehmen, es sonst keinen Halt hat)

4.Fleischspieße auf einem eingefetteten Blech unter dem Grill im Backofen ca. 10 Minuten grillen. Dabei mehrmals wenden, bis sie von allen Seiten schön knusbrig sind, Sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marokkanische Köfte“

Rezept bewerten:
4,58 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marokkanische Köfte“