Italienische Kartoffelsuppe

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Olivenöl 2 EL
Gemüsebrühe 1 Liter
Kartoffel 450 g
Gemüsezwiebel 1
Staudensellerie 2 Stk.
Knoblauchzehen 3
Ingwer frisch 1 Stk.
Salbei gerebelt 1 TL
Strauchtomaten 250 g
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie gehackt 2 EL
Parmesan frisch gerieben 50 g

Zubereitung

1.Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und sehr fein hacken. Staudensellerie in kleine Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und alles kräftig anbraten (sehr viel rühren damit das Gemüse nicht schwarz wird ;-). Mit der Brühe ablöschen, Salbei dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

2.Die Tomaten mit dem Sparschäler schälen (finde ich einfacher wie die Haut zu überbrühen und abzuziehen, kann aber jeder machen wie er will) in kleine Würfel schneiden und kurz vor dem Servieren in der Suppe erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Auf Teller verteilen, mit Petersilie und Parmesan bestreuen. Hierzu passt gut ein frisches Ciabattabrot. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Italienische Kartoffelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienische Kartoffelsuppe“