Snack: Quesadilla con serrano

10 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tortillas 2
Serranoschinkenscheiben 4
Walnusskäsescheiben 4
Crème fraîche 2 TL
Frühlingszwiebel 1
Jalapeño nach Geschmack etwas
Olivenöl extra vergine etwas

Zubereitung

1.Schinken etwas auseinanderzupfen, Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden, Jalapeño klein hacken.

2.Tortillas mit je der Hälfte des Schinkens belegen. Den Käse auf die obere Hälfte der Tortilla legen und mit Crème fraîche bestreichen, gehackte Jalapeño und Frühlingszwiebeln aufstreuen und die untere auf die obere Hälfte der Tortillas klappen.

3.Die auf beiden Seiten mit Olivenöl bestrichenen Tortillas in einer heißen Grillpfanne ca. eine Minute von jeder Seite backen, vorsichtig mit einem scharfen Messer ein- oder zweimal durchschneiden und heiß servieren.

Tipp

4.Quesadillas schmecken auch als Vorspeise oder Beilage zum Salat sehr lecker, dann nur die Hälfte pro Person herstellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Snack: Quesadilla con serrano“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Snack: Quesadilla con serrano“