Tortilla-Torte

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 500 g
Zwiebel 1
Olivenöl 1 TL
Schmand 100 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kreuzkümmel 0,25 TL
Cayennepfeffer etwas
grob passierte Tomaten 300 ml
Kidney-Bohnen Konserve 150 g
Mais 100 g
Weizen-Tortillafladen 4
Cheddar Rahmstufe, gerieben 175 g
Tomaten 3
Jalapeño 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1029 (246)
Eiweiß
16,0 g
Kohlenhydrate
8,4 g
Fett
16,5 g

Zubereitung

1.Zwiebel abziehen und würfeln. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Jalapeños klein hacken. Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne krümelig braten. Öl und Zwiebelwürfel zugeben und mit braten. Mais, Kidneybohnen, Jalapeños, Schmand und passierte Tomaten und 100 g geriebenen Käse unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer gut würzen.

2.Einen Tortilla-Fladen in eine gefettete runde Springform legen, abwechselnd mit Tomatenscheiben und Hack-Mischung belegen und so übereinander in die Form stapeln. Den Tortilla-Torte mit dem restlichen Käse (75 g) bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten überbacken. Zum Servieren die Tortilla-Torte mit Hilfe eines großen runden Tortenhebers aus der Form nehmen und mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden.

3.Tipp: Statt der Tomatenscheiben können auch Jalapeñoringe genommen werden, dann wird es aber scharf !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortilla-Torte“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortilla-Torte“