Enchiladas

40 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 4
Olivenöl 4 EL
Tomate gewürfelt 2 Dosen
Tomatenmark 4 EL
Salz / Pfeffer etwas
gehacktes Oregano 4 TL
Hackfleisch 1,5 Kg
Chilischoten gehackt 3 EL
saure Sahne 400 Gramm
Weizen Tortilas 8
Frühlingszwiebeln 2

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, in Öl anschwitzen und mit Dosentomaten und Tomatenmark ablöschen. Kurz auf kochen lassen und mit Salz, Oregano und Pfeffer würzen. Hackfleisch (vorher anbraten) in einer Schüssel mit den gehackten Jalapenos und saurere Sahne mischen. Salzen und Pfeffern. Fleisch in die Tortilias geben und die Fladen fest aufrollen. In die gefettete Auflaufform geben. Die Tomatensauce über die Tortilias geben und im Vorgeheizten Ofen bei 200°C 25 Minuten backen. Mit klein geschnittenen Frühlingszwiebeln und etwas Koriander bestreuen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Enchiladas“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Enchiladas“