Enchiladas

50 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 4
Olivenöl 4 EL
Tomaten 2 Dosen
Tomatenmark 4 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Oregano 2 TL
Hähnchen gegrillt 1,5 kg
Jalapeño 5 EL
Saure Sahne 400 g
Tortillas 8
Frühlingszwiebeln 2
Koriander zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. In Öl anschwitzen und mit den Dosentomaten und Tomatenmark ablöschen. Kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer und dem Oregano würzen.

2.Das Grillhähnchenfleisch vom Knochen lösen und zerzupfen. In einer Schüssel mit den gehackten Jalapeños und saurer Sahne mischen. Salzen und Pfeffern.

3.Das Fleisch in die Weizentortillas geben und die Fladen fest aufrollen. In eine gefettete Auflaufform geben. Die Sauce darüber geben und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 25 Minuten backen. Mit den kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln und etwas Koriander bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Enchiladas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Enchiladas“