Pikante Garnelen mit Avocado

Rezept: Pikante Garnelen mit Avocado
Das werde ich in den nächste Tagen machen - als Häppchen - freu mich schon drauf! 777. Rezept!
8
Das werde ich in den nächste Tagen machen - als Häppchen - freu mich schon drauf! 777. Rezept!
04:30
1
2264
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
gekochte Garnelen, ausgelöst
4
Knoblauchzehen, zerdrückt
0,5 TL
gemahlener Kreuzkümmel
0,5 TL
mildes Chilipulver
Saft von einer Limette
1 reife
Tomate, gewürfelt
Salz
6
Maismehl-Tortillas
Pflanzenöl, zum Frittieren
2
Avocados
200 g
saure Sahne
mildes Chilipulver, zum Garnieren
Limettenspalten, zum Servieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
15,0 g
Kohlenhydrate
22,0 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pikante Garnelen mit Avocado

scharfe möpse
Anstoß-Stullen

ZUBEREITUNG
Pikante Garnelen mit Avocado

1
Garnelen, Knoblauch, Kreuzkümmel, Chilipulver, Limettensaft und Tomate in eine schüssel geben. Salz zufügen und vorsichtig durchrühren. Mindestens 4 Stunden, besser aber über Nacht im Kühlschrank marinieren.
2
Die Tortillas in kleine Dreiecke schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Tortillas darin portionsweise bei mittlerer Hitze knusprig braten.
3
Die Avocados halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch von der Schale lösen, in kleine Würfel schneiden und mit der Garnelenmischung vermengen.
4
Die Tortillas auf einen Servierteller geben und jeweils mit 1 Teelöffel Garnelen-Avocado-Mischung belegen. Etwas saure Sahne zugeben, mit Chilipulver bestäuben und mit Limettenspalten sofort servieren.
5
Tipp: Wenn es einmal sehr schnell gehen soll, kann man auch Tostadas oder leicht gesalzene Tortilla-Chips verwenden.

KOMMENTARE
Pikante Garnelen mit Avocado

Benutzerbild von Florinda
   Florinda
Klasse Rezept - 5*****

Um das Rezept "Pikante Garnelen mit Avocado" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung