Avocadosuppe mit Garnelen

21 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frühlingszwiebeln 2
Knoblauch 1 Zehe
Avocados 3
Zitrone Saft) 0,5
fettarmer Joghurt 250 g
Geflügelfond 600 ml
Garnelen 100 g

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch klein hacken, Avocados halbieren. 1Hälfte mit Zitrone beträufeln und zugedeckt in den Kühlschrank legen. die anderen Teile in Stücke schneiden. Mit dem Knoblauch, den Zwiebeln dem Joghurt und dem Geflügelfond mischen und pürieren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. einen Avocadokern hineinlegen (damit die Suppe sich nicht verfärbt) und eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Garnelen leicht würzen und braten. Vor dem Servieren noch einmal mit dem Pürierstab aufschlagen und mit in feine Scheiben geschnittenen Avocados und den heissen Garnelen garnieren. Wer mag, streut noch frischen Dill darüber.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Avocadosuppe mit Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Avocadosuppe mit Garnelen“