Käsetacos gefüllt mit Hack, Paprika, Salat & Avocadocreme

Rezept: Käsetacos gefüllt mit Hack, Paprika, Salat & Avocadocreme
Low Carb - Toootal lecker!
106
Low Carb - Toootal lecker!
00:30
4
451
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Käsetacos:
200 g
Emmentaler gerieben
Backpapier
Hackfüllung:
2 EL
Distelöl
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
250 g
Rinderhack
4 EL
Tomatenmark
1 TL
Gewürzsalz, RZ siehe unten
1 TL
Knoblauchpfeffer, RZ siehe unten
0,5 TL
Bockshornkleepulver
Schnittlauchringe
100 ml
Wasser
1 Prise
Telly-Cherry-Pfeffer
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
Avocadocreme:
1
Avocado frisch
100 g
Frischkäse
0,5
Zitrone frisch
Salz und Pfeffer
Extra:
1 kleine
Spitzpaprika rot
Kopfsalat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.01.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
14,9 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
21,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsetacos gefüllt mit Hack, Paprika, Salat & Avocadocreme

Tomatiges Abendbrot
S C H L E M M E R B A Q U E T T E
Kürbiskernschrotbrötchen pur und mit Sesamkruste

ZUBEREITUNG
Käsetacos gefüllt mit Hack, Paprika, Salat & Avocadocreme

Käsetacos: Backofen Umluft 180°Grad
1
Backblech mit Backpapier auslegen und den Käse in 4 runde Portionen auf dem Papier verteilen. Siehe Bilder. Dann im Ofen 8 Minuten backen, ganz kurz abkühlen und z.B. auf einem Walholz abkühlen!
Hackfüllung:
2
Ich hab das Fleisch selber durchgelassen, mögen es lieber grober! Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knobi fein reiben! Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln/Knoblauch anbraten, dann Hackdazugeben und alles krümelig braten! Dann Tomatenmark mitbrutzeln und mit Wasser ablöschen. Mit Gewürzsalz, Knobipfeffer, Bockshornklee, Pfeffer und Schnittlauch würzen. Auf kleinster Stufe warmhalten!
Avocadocreme:
3
Avocado halbieren, Kern entfernen, aushöhlen. Knobi schälen und fein reiben! Zitronenhälfte auspressen. Dann Avocado zerdrücken mit Zitronensaft, Frischkäse, Knoblauch, Pfeffer und Salz verrühren!
4
Paprika putzen, waschen und in Ringe schneiden. Salat putzen, zupfen, waschen, schleudern!
5
Jetzt Käsetacos mit Salat belegen, Hack darübergeben, dann Avocadocreme und Paprika. Sofort servieren! :-)
Mein Gewürzsalz:
6
Knoblauchpfeffer:
7

KOMMENTARE
Käsetacos gefüllt mit Hack, Paprika, Salat & Avocadocreme

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
Da komme ich auch gern zum Essen, LG Barbara
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wenn ich mir die Bilder betrachte und dann die Zutatenliste lese, läuft mir doch schon das Wsser um meine Eckzähn. Sieht wirklich sowas von appetitlich aus dass ich so zugreifen möchte. Aber ich glaube, da muß ich mich wohl selber in die Küche bewegen um an diese Köstlichkeit zu kommen. DANKE aber für`s Rezept + glG~Geli~
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Du machst nicht nur tolle Rezepte, deine Bilder beeindrucken mich sehr LG Manuela
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Das ist - wenn Du nicht erklärt hättest, dass es low carb ist - ein richtig kleines Schnuckedönschen. Da kann man auf alles andere gerne verzichten. Gemopst und vielen Dank. LG Barbara

Um das Rezept "Käsetacos gefüllt mit Hack, Paprika, Salat & Avocadocreme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung