überbackene Avocado mit Garnelenspieß

30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
reife Avocado 1
King Prawns 1 Packung
Zwiebel 1 halbe
Tomate frisch 1
frisches Basilikum etwas
frischer Parmesan etwas
Salz, Pfeffer, Chiligewürz, Knobigewürz etwas
Citrovin etwas

Zubereitung

1.Die Avocado halbieren, das Fruchtfleisch aushöhlen und beides mit Citrovin bespritzen und kurz beiseite stellen.

2.Die aufgetauten Garnelen oder auch frische waschen und vom Darm entfernen und auf 2 Spieße aufspießen, salzen und pfeffern und auch etwas Citrovin drübergeben oder den Saft von einer ausgepreßten Zitrone.

3.Dann in einer Pfanne mit Öl die in Würfel geschnittene Zwiebel anbraten, dann die Avocado und og. Gewürze dazugeben. Nach 1-2 Minuten die ausgehöhlte und in Stücke geschnittene Tomate dazugeben ebenso den kleingehackten Basilikum.

4.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

5.Dann die Avocadomasse in die Avocadohälften füllen und frischen Parmesan drüberhobeln und ca. 10 Minuten backen.

6.Kurz vor ende der Backzeit die beiden Garnelenspieße in einer heißen Pfanne mit Öl zubereiten und dann auf einem garnierten Teller servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „überbackene Avocado mit Garnelenspieß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„überbackene Avocado mit Garnelenspieß“