Avocado-Ei auf Wiesensalat

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Avocado frisch 1 mittelgrosse
Eier 2 Stück
Gekochter Schinken 2 Scheiben
Strauchtomaten 100 gr.
Limette frisch 1 kleine
Wiesensalat mit Blüten 100 gr.
Rapsöl 4,5 EL
Balsamico hell 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1247 (298)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
32,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Backofen auf 200 °C vorheizen .Die Avocado halbieren und den Kern auslösen . Etwas Fruchtfleisch aus den Avocados mit einem Eßlöffel auslösen ,in eine Schale geben ,in grobe Stücke schneiden und mit Limettensaft beträufeln.

2.Die Avocadohälften nebeneinander in eine kleine ofenfeste Form legen.Jeweils 1Ei in die Mulde gleiten lassen.Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca.10-12 Min. backen ,bis die Eier gestockt sind.

3.Schinken in grobe Stücke schneiden .Tomaten waschen und halbieren .1/2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und den Schinken darin kurz anbraten .Tomatenhälften dazugeben und kurz mit anbraten lassen.

4.Wiesensalat waschen und trockenschleudern .Essig,Öl ,Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen .Die Avocadohälften aus dem Ofen nehmen . Wiesensalat auf Tellern anrichten mit dem Dressing betäufeln.Mit je einer Avocado- hälfte daraufgeben.Mit Schinken-Tomaten und Avocadofruchtfleisch anrichten . Mit Salz und Pfeffer bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Avocado-Ei auf Wiesensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Avocado-Ei auf Wiesensalat“