Spinat mit Sojasprossen ...

15 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blattspinat frisch 300 g
Knoblauchzehen 4
Erdnussöl 2 Esslöffel
Sojasprossen frisch 200 g
Sojasoße dunkel 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Vorbereitung: Den Spinat verlesen, die dicken Stiele wegschneiden und die Blätter etwas zerkleinern, dann waschen und leicht abtropfen lassen. Sprossen ebenfalls in einem Sieb mit Wasser durchspülen und abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen in feine Scheibchen schneiden.

2.Zubereitung: Erdnussöl im Wok (zur Not geht´s auch in einer Pfanne) erhitzen und die Knoblauchscheibchen goldbraun darin anrösten. Sofort die Sprossen dazugeben und kurz durchschwenken.

3.Jetzt kommt der tropfnasse Spinat dazu - diesen zusammenfallen lassen, das Gemüse mit der Sojasoße würzen, gut durchschwenken und servieren. Dazu gab es Pasta aus dem Frische-Regal mit brauner Butter und ein Wilschwein-Gulasch.

4.Anmerkung: Es hat uns wunderbar geschmeckt .... und nächstes Mal nehme ich noch etwas mehr Knoblauch - durch das Rösten im Erdnussöl schmeckt er nicht mehr streng, sondern angenehm mild!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat mit Sojasprossen ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat mit Sojasprossen ...“