Nudelsalat mit Fisch

40 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eiernudeln 250 Gramm
Salz 1 Teelöffel (gestrichen)
Zwiebel frisch 100 Gramm
Öl 1 Esslöffel (gestrichen)
Thymian Gewürz 1 Esslöffel
Mango frisch gewürfelt 1 Stück
Paprikaschote rot 1 Stück
Gurke milchsauer 5 Stück
Dorschleber, Konserve 115 Gramm
Tunfisch 390 Gramm
Salz 1 Teelöffel
Curry 1 Esslöffel
Knoblauch Pulver 0,5 Teelöffel
Salatkräuter 1 Esslöffel
Honig flüssig 1 Esslöffel

Zubereitung

Die Nudel mit etwas Salz bissfest Kochen. Die große Zwiebel klein würfeln und mit dem gehäuften Esslöffel Thymian in der Pfanne glasig dünsten. Derweilen das andere Obst und Gemüse klein würfeln und in die Salatschüssel geben. Die sauren! Gurken sind daumengroße Einleger gewesen. Nun die Büchse Dorschleber und die beiden Büchsen Tunfisch (ohne Öl) dazu und durchmengen. Dann die Gewürze und Kräuter dazu und wieder durchmengen. Ich hatte mit der Mango Pech, sie war zwar weich, aber nicht reif. Deshalb habe ich den Honig dazu gegeben. Wer keine Mango mag, kann dafür auch zwei reife süße Birnen nehmen. Nun die Zwiebeln und die Nudeln in die Schüssel geben und alles gut durchmischen. Nachwürzen, ja oder ja ;o) es sollte aber nichts dominant durchschmecken. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat mit Fisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat mit Fisch“