Nudelsalat - leicht und lecker

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gabel-Spaghetti 150 g
Wasser kochend 1,5 Liter
Salz 2 Teelöffel
Möhre 1
TK - Erbsen 1 Tasse
Tomate 1 große
Cornichons Gürkchen 6
Gurkensud 3 Esslöffel
Eier hartgekocht 2
Salz und Pfeffer etwas
Balsamico Bianco 2 Esslöffel
Mayonnaise 80% Fett 1 Esslöffel
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Vorarbeit: die Möhre schälen und würfeln, auch die Gürkchen und die Tomate in feine Würfel schneiden (Tomate natürlich ohne Kerne und Strunk). Die gepellten Eier ebenfalls klein würfeln.

2.Zubereitung: die Nudeln in kochendes Salzwasser geben und etwa 10 Minuten garen, dabei nach etwa 5 Minuten die Möhrenwürfel zugeben und für die letzten 3 Minuten die tiefgekühlten Erbsen mitgaren lassen, dann in ein Sieb zum Abtropfen schütten und abkühlen lassen.

3.Das Gemisch von Nudeln, Möhren und Erbsen in eine Schüssel geben, die Eier mit den Gurken und Tomaten zugeben, alles mit Pfeffer, Salz, Balsamico Bianco, Gurkensud und Mayonnaise würzen, durchmischen und abgedeckt (möglichst über Nacht) im Kühlschrank durchziehen lassen.

4.Am Folgetag noch einmal abschmecken und mit Petersilie garniert anrichten.

5.Wir haben etwas gegrillt - es gab auch noch einen Kartoffelsalat ohne Majo und einen Tomatensalat - dazu marinierte Hollzfällertaschen, Rinderhacksteaks und Minihaxen. Ein kühles Bier natürlich auch, die Sonne schien ... und lecker war´s!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat - leicht und lecker“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat - leicht und lecker“