Dicke Rippe paniert , dazu Salzkartoffeln und Bohnen mit Speck in Bechamelsauce

35 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
dicke Rippe a 250g 3 Scheiben
Ei 1 Stck
Mehl 1,5 El
Salz, Pfeffer 4
Paniermehl 4 EL
dicke Bohnen 1 Glas
durchwachsenen Speck 200 g
Öl 2 EL
mittelgroße Zwiebel 1 Stk.
Mehl 1,5 El
Milch 125 ml
Salz, Pfeffer, Bohnenkraut etwas
Kartoffeln 400 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
45,5 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.dicke Rippe mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl mit Ei verquirlen evtl. 1El Wasser hinzufügen. Die gewürzte dicke Rippe zuerst in Ei-Mehlpanade, dann in Paniermehl geben und andrücken. Paniertes Fleisch kalt stellen.

2.Speck, Zwiebel würfeln und in Öl anschwitzen, Speck kann gut braun werden. Mehl hinzugeben und weiterrühren, so daß eine sehmige Masse entsteht. Etwas anschwitzen. Wasser von den dicken Bohnen, sowie die Milch hinzugeben. Ca. 2 Min aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut die nun entstandene Bechamelsauce abschmecken. Die Bohnen hinzufügen und nochmals aufkochen lassen. ca. 5-6 Min garen.

3.Kartoffeln schälen, salzen, kochen. Sobald die Kartoffeln kochen, das panierte Fleisch in Öl in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten.

Auch lecker

Kommentare zu „Dicke Rippe paniert , dazu Salzkartoffeln und Bohnen mit Speck in Bechamelsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dicke Rippe paniert , dazu Salzkartoffeln und Bohnen mit Speck in Bechamelsauce“