Wildlachs auf Okraschoten-Curry

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wildlachs TK 500 g
Okraschoten Tk/ gibts in türkischen Läden 1 Pck.
Kokosmilch ungesüßt 1 Dose
Limette 1
Curry, Koreanderpulver, Knoblauchpfeffer etwas
gekörnte Brühe, Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Honig 1 EL
Chiliflocken etwas
Naturreis etwas
Butter 20 g
Soßenbinder hell etwas

Zubereitung

1.Lachs auftauen lassen, dann mit Saft der halben Limette einlegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die andere Hälfte der Limette in Scheiben schneiden.

BAckofen auf 180 Grad vorheizen!

2.Eine Auflaufform mit Alufolie auslegen, sodass man sie nachher noch mit Inhalt verschließen kann. Lachs hineinlegen und mit Limettenscheiben belegen! Alufolie schließen! Fisch in den Ofen geben und ca. 20 Minuten garen!

3.Kokosmilch mit Curry, Koreanderpulver, Knoblauchpfeffer, gek. Brühe, Salz, Pfeffer und Honig würzen und erhitzen. Mit Soßenbinder binden! Okraschoten noch gefrohren dazugeben und mit erwärmen. Noicht kochen!

4.Derweil Reis kochen. Danach mit Butter verfeinern!

5.Reis in kleine Schüsselchen geben und die Teller stürzen! Okraschotencurry daneben und Lachs draufsetzen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildlachs auf Okraschoten-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildlachs auf Okraschoten-Curry“