Pochiertes Schweinefilet im Kräutermantel an Spitzkohl und Champignonrahmsoße

mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
S C H W E I N E F I L E T etwas
Schweinefilet 500 gr.
Salz, Pfeffer etwas
gem. Kräuter 20 gr.
S P I T Z K O H L etwas
kleinen Spitzkohl 1
Butter 30 gr.
Wasser 2 EL
Schinkenwürfel 50 gr.
Salz, Muskat, Kümmel etwas
C H A M P I G N O N S O S S E etwas
Champignons frisch 200 gr.
Schalotte 1
Bratenfond aus dem Glas, nach Geschmack etwas
Sahne 40 ml
Alu- und Klarsichtfolie etwas

Zubereitung

1.S C H W E I N E F I L E T Kräuter abspülen und fein hacken. Schweinefilet mit Salz, Pfeffer und etwas Öl einreiben und in den gehackten Kräutern wälzen. Filet in Klarsichtfolie, dananch straff in Alufolie einwickeln.

2.Filet in siedendes Wasser geben, aufkochen lassen, bei schwacher Hitze ca. 20 Min. garen, rausnehmen und weitere 5 Min. ruhen lassen.

3.S P I T Z K O H L Strunk entfernen, den Rest in feine Streifen schneiden. Schinkenwürfel ausbraten, beiseite stellen.

4.Butter in einem Topf auslassen, den Spitzkohl zugeben, etwas Salz und das Wasser zugeben. Deckel schließen und ca, 5 Min. bei geringer Hitze dünsten. Die Schinkenwürfel zugeben und mit Muskat und Kümmel abschmecken.

5.C H A M P I G N O N R A H M S O S S E Champignons fein schneiden, Schalotte fein hacken. Schalotte in Öl andünsten, Pilze zugeben, kurz schmoren lassen, mit Bratenfond ablöschen, Sahne dazugeben und einköcheln lassen. Evtl. andicken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pochiertes Schweinefilet im Kräutermantel an Spitzkohl und Champignonrahmsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pochiertes Schweinefilet im Kräutermantel an Spitzkohl und Champignonrahmsoße“