Grünkohl mit Kohlwurst und Salzkartoffeln

1 Std 20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grünkohl tiefgefroren 1 kg
Zwiebeln 3
Kasseler 500 g
Kohlwürste 4
Haferflocken 3 EL
Senf 1 EL
Butterschmalz 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskat etwas
Gemüsebrühe 400 ml
Kartoffeln 500 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 5 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Zwiebeln schälen und würfeln. In einem grossen Topf das Schmalz scdhmelzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Den Grünkohl dazugeben und kurz mitdünsten, mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen.

2.Das Kasseler in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Kohlwurst zum Grünkohl geben und auf niedriger Stufe ca 45 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.

3.In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und kochen.

4.Kohlwurst entnehmen und warm stellen. Die Haferflocken zum Kohl geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und den Senf unterrühren. Das Ganze nochmal 10 minuten köcheln lassen und mit den Kartoffeln und der Kohlwurst servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkohl mit Kohlwurst und Salzkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkohl mit Kohlwurst und Salzkartoffeln“