Marokkanische Harcha-Gries-Galettes

Rezept: Marokkanische Harcha-Gries-Galettes
zum Frühstück oder Kaffee und Kuchen
37
zum Frühstück oder Kaffee und Kuchen
10
10033
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Hartweizengries
0,5 TL
Salz
50 g
Zucker
100 g
Butter
150 ml
Wasser
wer mag Zimt/Zucker zum bestreuen!
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1339 (320)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
46,3 g
Fett
12,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marokkanische Harcha-Gries-Galettes

Pelmini

ZUBEREITUNG
Marokkanische Harcha-Gries-Galettes

1
Den Grieß, das Salz und den Zucker vermischen, dann die Butter hinzufügen. Dann mit Wasser gut zu einem runden Teig kneten. (Sollte der Teig zu flüssig sein, etwas ruhen lassen.)
2
Aus dem Teig eine Kugel formen in der Größe einer Orange, diese zu einem Fladen ausrollen und in der Pfanne backen. Beim umdrehen einen Teller auf denGrillett legen und Pfanne umdrehen. Da der Grilett leicht brechen kann.
3
7-15 Minuten auf jeder Seite schön braun backen lassen.
4
Wer will kann noch Zimt und Zucker darüber streuen!

KOMMENTARE
Marokkanische Harcha-Gries-Galettes

Benutzerbild von simu
   simu
staun - staun....lecker....!
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Das ist ja was feines ... und natürlcih auch schnell zubereitet... für 5 goldene *chen nehme ich ds Rezept mit ... vlg Brigitte
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Für diese tolle Idee und leckerem Rezept schicke ich Dir 5*****
Benutzerbild von hati
   hati
Kenn ich gar nicht, stell ich mir aber lecker vor
Benutzerbild von Mariposa
   Mariposa
Das schaut gut aus. Ich denke das könnte mir schmecken. Sterne und Gruß, Manuela

Um das Rezept "Marokkanische Harcha-Gries-Galettes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung