Burgenländischer Feuerfleck mit Knoblauchschmalz :)

35 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 1 Becher
Salz 1 Prise
Wasser etwas
Knoblauchzehen 2
Schmalz 4 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3177 (759)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
11,6 g
Fett
79,8 g

Zubereitung

1.Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Prise Salz hinzufügen. Dann langsam immer wieder Wasser hinzugießen bis sich der Teig leicht von der Schüssel löst. Den Teig eine Viertelstunde rasten lassen. Dann ein Stück von dem Teig nehmen und ganz dünn auswalken. Dann in eine heiße Pfanne legen (ohne Öl) und warten bis der Teig durch ist (wirft Blasen und wird bräunlich).

2.Teig aus der Pfanne nehmen und mit dem nächsten Teigstück wiederholen. Mit dem Knoblauchschmalz besteichen und zusammengerollt servieren. Kann man auch mit Käse oder anderem füllen. Auch lecker mit Prosciutto und Rukola. :) Knoblauchschmalz: Die zerdrückten Knoblauchzehen mit dem Schmalz verrühren und leicht salzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Burgenländischer Feuerfleck mit Knoblauchschmalz :)“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Burgenländischer Feuerfleck mit Knoblauchschmalz :)“