Beilagen: Rahm-Kartoffel-Gemüse

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 5 grosse
Möhren 3
Jaromakohl 0,5
Schmand 200 g
Bio-Gemüsebrühe etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Petersilie gehackt 1 Bd
Harissa etwas

Zubereitung

1.Ich hatte noch einen halben Jaromakohl und da er als Gemüse für uns zuwenig war, hab ich ein bischen improvisiert. Kohl in feine Streifen schneiden, Möhren und Kartoffeln waschen und schälen. Kartoffeln in Würfel, Möhren in Scheiben schneiden.

2.Alles in einen Topf geben und mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Nach ca 10 Minuten einmal umrühren und ohne Deckel weiterkochen, damit nicht zuviel Brühe übrig bleibt. Nach Ende der Garzeit (25Min) den Schmand einrühren und alles kräftig mit Pfeffer und Harissa abschmecken, evtl. noch etwas salzen.

3.Die Petersilie einrühren und dann servieren. Bei uns gab es dazu ein Nackenkotelett. Ich wünsche euch einen guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilagen: Rahm-Kartoffel-Gemüse“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilagen: Rahm-Kartoffel-Gemüse“