Gulasch (Rind)

Rezept: Gulasch (Rind)
Ungarisches Rindergulasch
2
Ungarisches Rindergulasch
02:30
2
2847
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Zwiebeln
600 g
Rindergulasch
1 EL
Öl oder Butter
Jodsalz, schwarzer Pfeffer
2 EL
Paprikapulver edelsüß
500 ml
Wasser
1 Prise
Rosenpaprika
100 g
Schmand
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
4,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gulasch (Rind)

Kohlrabi-Ragout
Hähnchenfilet a la Max

ZUBEREITUNG
Gulasch (Rind)

1
Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden (geht in der Küchenmaschine mit Schneidewerk besonders schnell und tränenlos). Das Fleisch in 3 cm große Würfel teilen. Fett und Flachsen nach Wunsch großzügig entfernen (diese Teile werden allerdings durchs Schmoren mürbe und machen das Fleisch saftig).
2
Die Zwiebeln im heißen Fett in einem tiefen Topf anbraten, Gewürze zugeben, dann das Fleisch kräftig anbraten. 250 ml Wasser angießen, Deckel auflegen und das Gulasch bei mittlerer Hitze etwa 1 Std. schmoren, bis alle Flüssigkeit aus dem Topf ist und die Zwiebeln sozusagen karamelisieren. Jetzt bekommt das Gulasch Aroma und Farbe : Dazu bei offenem Topf Fleisch unter Rühren weiterbraten. Ist die Zwiebel-Masse zermust, mit restlichem Wasser aufgießen und mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze noch gut 1 Std. weiterschmoren und abschmecken.
3
Schmand und nach Bedarf noch etwas Wasser zugeben, die Sauce sollte schön sämig sein. Mit Nudeln, Kartoffelklößen oder Reis und Salat servieren.

KOMMENTARE
Gulasch (Rind)

Benutzerbild von Orangentroepfchen
   Orangentroepfchen
Ich liebe Rindfleisch. Dafür 5* von mir.
Benutzerbild von Ele-Ele
   Ele-Ele
Einfach lecker dein Gulasch 5****

Um das Rezept "Gulasch (Rind)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung