Rindsgulasch einfach ....

Rezept: Rindsgulasch einfach ....
.... der Klassiker
12
.... der Klassiker
02:00
17
2546
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Rindfleisch am Stück
1 kg
Gemüsezwiebeln
3
Knoblauchzehen gehackt
3 Esslöffel
Öl
50 g
fetten Speck Gewürfelt
Pfeffer, Salz
2
Lorbeerblätter
gute Fleischbrühe
Chili-Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
7,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindsgulasch einfach ....

Geschichtete Putenbrust

ZUBEREITUNG
Rindsgulasch einfach ....

1
Fleisch mit einem scharfen Messer in 2x3cm Würfel schneiden, die Zwiebeln je nach Grüße in vier, beziehungsweise 6 Spalten schneiden. Das Fleisch wird am Besten in 2-3 Partien anbraten, so schließt es sehr schnell die Poren und bleibt toll saftig - auch gewürzt wird erst nach dem Anbraten.
2
So, nun den ersten Teil der Fleischwürfel im heißem Öl in einer möglichst großen Pfanne bei größter Hitze goldbraun anbraten, anteilig Speckwürfel drüberstreuen und, wenn das Fleisch eine schöne Farbe hat, die Zwiebeln zufügen und auch mit anbräunen. Ganz zum Schluß anteilig den Knoblauch zufügen und noch ganz kurz mit andünsten.
3
Den Pfannen-Inhalt in einen Bräter umfüllen, pfeffern, salzen und die nächste Partie vom Fleisch ebenso anbraten. Das geht recht schnell. Wenn dann alles angebraten ist, Lorbeerblätter und so viel von der Fleischbrühe zufügen, bis das Fleisch knapp bedeckt ist. Einen Deckel aufsetzen, die Hitze reduzieren und das Gulasch etwa 90 Minuten garen lassen.
4
Ein klassisches Gulasch braucht keine Bindung - es wird von den Zwiebeln sämig - so habe ich es gelernt. Wer aber mehr Soße braucht, oder weniger Zwiebeln genommen hat, darf etwas Soßenbinder einrühren.
5
Vor dem Servieren noch einmal mit Chili-Pfeffer abschmecken. Dazu passen Maccaroni und ein Salat.

KOMMENTARE
Rindsgulasch einfach ....

Benutzerbild von onkelstocki
   onkelstocki
Lecker, so ähnlich mach ich das auch. 5***** LG Martin
Benutzerbild von ennasus
   ennasus
man, sieht das gut aus. und es schmeckt bestimmt auch supergut.
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
lecker... coll... 5*
Benutzerbild von Petrasina
   Petrasina
immer wieder gern gegesseh 5*
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
woher wußtest Du, daß ich Rindergulasch liiiiiiiiiiiebe?

Um das Rezept "Rindsgulasch einfach ...." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung