Tagliatelle Nudeln mit frischen Steinpilzen

50 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Steinpilze 1 500gr
Tagliatelle Nudeln - Bandnudeln 1 400gr
Frühlingsszwiebeln - Schluppen 1 Bund
Katenschinken 1 Packung
Schlagsahne 1 Becher
Cherrytomaten 1 Zweig
Meersalz fein etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Knoblauchzehen gehackt 2
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Optional Rahmsosse etwas
natives Olivenöl etwas
Chillischote 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1628 (389)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
14,6 g
Fett
35,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Die Steinpilze und Schluppen putzen und grössere Pilze nach Wunsch passend kleinschneiden. Nebenbei schonmal einen Topf mit Salzwasser für die Nudeln aufsetzen. Ein paar Spritzer Natives Olivenöl ins Wasser geben.

2.Dann die Steinpilze in einer grossen Pfanne mit den Schluppen,Katenschinken und Knoblauch mit etwas Öl (Oliven) anbraten und leicht schmoren lassen. Die Nudeln in das kochende Wasser geben und al dente kochen. Nebenbei kann man noch schnell die Cherrytomaten nach Wunsch kleinschneiden.

3.Wenn die Nudeln fertig sind in die Pfanne mit den Pilzen geben, Sahne unterrühren und vermischen. Die Tomaten werden auch noch untergemischt und das Ganze leicht brutzeln lassen(4-5 Min). Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Hier kann man noch eine Rahmsosse hinzufügen(abgeschmeckt mit Weisswein) welche wunderbar mit den Tomaten und Nudeln harmoniert.

4.Kurz vorm Servieren die gehackte Persillie zugeben und nochmals alles verrühren. Wenn es herrlich duftet servieren. Nach Bedarf noch mit einer Chillischote verfeinern. So gut kann die derzeitige Pilssaison schmecken !

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle Nudeln mit frischen Steinpilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle Nudeln mit frischen Steinpilzen“