Türkische Tomatennudeln (Salcali Makarna)

10 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln (nach Wahl) 500 g
Olivenöl 4 EL
Tomatenmark 40 g
Paprikamark 30 g
Knoblauch 2 Zehe/n
Nudelwasser 350 ml
gutes Stück Butter 1 EL
Zucker 1 TL
Salz für das Nudelwasser 40 g
Salz & Pfeffer
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2687 (642)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
71,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Gesamtzeit:
10 Min

1.Wasser aufsetzen für die Nudeln, wenn es kocht das Salz hinzufügen und bissfest kochen.

2.Während die Nudeln kochen, die Knoblauchzehen fein hacken.

3.350 ml vom Nudelwasser abschöpfen, bevor man die Nudeln ab siebt.

4.Den gleichen Topf wieder verwenden in dem man die Nudeln gekocht hat und das Olivenöl erhitzen. Tomatenmark & Paprikamark ca. 1 Minute anbraten. Den Knoblauch kurz mit anbraten.

5.Das ganze mit dem abgeschöpften Nudelwasser ablöschen. Den Herd auf eine niedrige Hitze runter schalten.

6.Die Butter und den Zucker hinzu und langsam rühren bis die Butter geschmolzen ist. Mit etwas Salz & Pfeffer würzen, wobei man mit dem Salz vorsichtig sein sollte, da schon das Nudelwasser gesalzen ist.

7.Zum Schluss die Nudeln dazu geben und alles gut miteinander vermengen & sofort servieren.

8.Dazu passt Naturjogurt und Pul Biber (wer es scharf mag) und ein frischer Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Türkische Tomatennudeln (Salcali Makarna)“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Türkische Tomatennudeln (Salcali Makarna)“