Rotweinreduktion mit Feigen

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel rot 1 klein
Feige frisch 1 Stück
Balsamico-Essig rot 1 Spritzer
Vanillezucker 1 Prise
Rotwein trocken 200 ml
Zimt 1 Prise
Butter 35 g
Haselnuss-Creme 1 TL

Zubereitung

1.Zwiebel fein schneiden und in Butter glasieren in der Hälfte der Butter. Die Feige mit Schale klein schneiden und zu den Zwiebeln geben.

2.Vanillezucker und Salz zufügen, kurz karamellisieren und dann mit dem ersten Schuss Rotwein ablöschen. Auf schwacher Hitze weiter köcheln lassen.

3.Nach 5 Minuten Zimt und Balsamico zufügen und einen weiteren Schuss Rotwein. Wieder schön köcheln lassen.

4.Nun die Haselnuss-Nugat-Creme unterrühren und zwischendurch probieren ob die Sauce je nach Gusto noch etwas Salz bracht.

5.1-2 Minuten vor dem Anrichten von der Hitze nehmen und kalte Butter unterrühren, dann wird die Sauce fester.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotweinreduktion mit Feigen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotweinreduktion mit Feigen“