Sauce : für Currywurst und Co.

leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Tomatenpüree 1 l
Zwiebel gewürfelt 1
Olivenöl 1 Schuss
Knoblauchzehen gehackt 4
Rotwein 1 Schuss
Paprikapulver edelsüß 1,5 EL
Gulaschgewürz 1,5 EL
Curry 1,5 EL
Kräutermischung italienisch 1,5 EL
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 EL
Zucker braun 1,5 EL
Worcestersoße 1 Schuss
Essig 1 Schuss .
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.In einem entspr. Topf das Öl erhitzen, zuerst die Zwiebeln und danach den Knoblauch zugeben und glasig andünsten. Den Zucker zugeben, kurz karamelliesieren lassen, und mit dem Rotwein ablöschen. Die Gewürze und das Püree einrühren und auf kleiner Flamme 15 Min. köcheln lassen.

2.Nach gwünschten Schärfegrad, mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek abschmecken. Je nach Verbrauchsmenge, wird die Sauce in 100 ml Deckelgefäßen zur weiteren Verwendung eingefroren. Für die schnelle Küche, wie Nudeln, Frikadellen, Kurzgebratenes u. s. w. immer hilfreich.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauce : für Currywurst und Co.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauce : für Currywurst und Co.“