Jack Daniels - Barbecue - Sauce

55 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 4
Olivenöl extra vergine 1 Esslöffel
Paprika edelsüß 1 gehäufter Teelöffel
Zucker braun Rohzucker 75 Gramm
Thymian frisch 5 Zweige
Jack Daniels Whiskey 150 ml
Johannisbeergelee, rot 1 gehäufter Esslöffel
Bio- Apfelessig 50 Milliliter
Meersalz fein 0,5 Teelöffel
Tellicherry-Pfeffer aus der Mühle 0,5 Teelöffel
Honig-Dijonsenf 2 gehäufte Teelöffel
Worcestersoße 60 Milliliter
Passierte Tomaten 500 Gramm
Piri-Piri-Chili-Öl (KB) 4 Tropfen

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen, in Würfel schneiden und mit Olivenöl leicht braun anschwitzen.

2.Zucker und Paprikapulver dazugeben und kurz anschwitzen lassen.

3.Jack Daniels, Thymian (vom Zweig entfernt)und Johannisbeergelee hinzufügen und aufkochen lassen.

4.Dann alle weiteren Zutaten in der Reihenfolge der Zutatenliste beifügen und aufkochen lassen. Zum Schluss mit Piri-Piri-Chili-Öl <<< Piri-Piri-Chili-Öl nach Ana´s Art >>> würzen und das ganze ca. 45 Min. köcheln und reduzieren lassen. Dann einmal alles pürieren und evtl. nochmals abschmecken und dann abkühlen lassen. Es hat eine angenehme, fruchtige, süß-saure Schärfe!

5.Wer nicht sofort alles verwendet, kann die heiße Barbecue-Sauce in verschließbaren Gläser geben, kurz auf den Kopf stellen, damit ein Vakuum entseht und für später aufbewahren. Es ist mehrere Monate haltbar.

6.Guten Appetit!!! Bom Apetite!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jack Daniels - Barbecue - Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jack Daniels - Barbecue - Sauce“