Kalbs - Rahm - Goulasch

Rezept: Kalbs - Rahm - Goulasch
4
00:30
9
2686
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 g.
Kalbsgoulasch
1 Stück
Zwiebel gewürfelt
2 Döschen
Würzbullion
100 ml.
Cremefine
4 Eßl.
Weißwein
2 Stück
Paprika geröstet
Fleischgewürz
Kräutersalz
Ingwerpulver
Öl
Zuckercolor
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalbs - Rahm - Goulasch

Medallions mit Bröselhaube
Hähnchenmedallions mit Schafskäse
Hacksteak mit Schafskäe und Baccon Pilzen

ZUBEREITUNG
Kalbs - Rahm - Goulasch

1
Fleisch mit Fleischgewürz würzen und im Schnellkochtopf mit Zwiebeln und Öl scharf anbraten, mit Wasser ablöschen und Würzbullion einrühren, ca. 15 Minuten kochen lassen.
2
Abschütten und Brühe auffangen, 400 ml. Brühe und 100 ml. Cremefine in einem Topf erhitzen, Wein einrühren und mit Gewürzen abschmecken, mit Zuckercolor die Sauce etwas dunkler machen.
3
Paprika in feine Streifen schneiden und mit dem Fleisch zur Sauce geben, nochmal kurz erwärmen.

KOMMENTARE
Kalbs - Rahm - Goulasch

Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Kalbsgulasch ist immer etwas sehr Feines und lecker noch dazu, lg Rosi
Benutzerbild von sabiangi
   sabiangi
Super lecker............5*****LG Heiko
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hmmm feines rezept angi, könnte gelich mit essen, aber so nehm ich das rezept und geb dir 5***** ist doch auch gut , oder !? ein schönes WE und gglg christine
Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Ein besonders leckeres Gericht LG Heinzi
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Ein Genuß ! Dafür gibts 5 ***** GLG Gabi

Um das Rezept "Kalbs - Rahm - Goulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung