Geschmorte Spanferkelbäckchen mit Gewürzbirnen und Paprika

2 Std leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spanferkelbäckchen,sauber geputzt 500 gr.
Zwiebeln gehackt 120 gr.
Möhren gewürfelt 100 gr.
Staudenselleriewürfel 125 gr.
Knoblauch gehackt 1 Stk.
Paprika gelb,entkernt und geviertelt 1 Stk.
Paprika rot,entkernt und geviertelt 1 Stk.
Olivenöl extra vergine etwas
Apfelessig etwas
Noilly Prat 75 ml
Portwein weiß 75 ml
Geflügelfond 200 ml
Birne frisch,geschält,entkernt,in Spalten geschnitten 1 Stk.
Wacholderbeeren 1 Esslöffel (gestrichen)
Senfkörner gelb 1 EL (gestrichen)
Weißwein trocken 250 ml
Salz etwas
Puderzucker 1 TL (gestrichen)
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Butter eiskalt 80 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
5,8 g

Zubereitung

1.Fleisch in 4 Ess.l Öl portionsweise rundherum anbraten.Herausnehmen.Mit Salz und Pfeffer würzen.Zwiebeln,Knoblauch,Möhren und Sellerie im Bratfett 6 Min.dünsten.Eventuell 2 Essl.Öl zugeben.Puderzucker zugeben und unter Rühren karamelisieren lassen.Mit Wermut und Portwein ablöschen.Einkochen lassen.Mit Geflügelfond auffüllen und zugedeckt bei 160 Grad im Backofen für ca.80 - 90 Min. schmoren.Fleisch dabei mehrmals wenden.

2.In der Zwischenzeit die Paprika unter einem Grill 5 - 6 Min.grillen,bis die Haut schwarz ist und Blasen wirft.Mit einem gewässertem Tuch kurz abschrecken.Paprika häuten und in Streifen schneiden.Mit 2 Essl. Öl und einem Essl.Essig mischen.Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm stellen.

3.Wacholder und Senfkörner in einem Mörser grob zerstoßen.Wein mit der Mischung,4 Essl.Essig und einer Prise Salz aufkochen lassen.30 Min.ziehen lassen.Durch ein Sieb geben.Birnenspalten zugeben und zugedeckt 3 Min.leicht köcheln lassen.

4.Fleisch aus dem Topf nehmen und im ausgeschaltetem Ofen in Alu-Folie warm halten.Fond durch ein Sieb gießen.Gemüse dabei fest ausdrücken.Sauce aufkochen und etwas reduzieren lassen.Hitze herunterschalten und mit der Butter und einem Zauberstab schaumig aufschlagen und binden.

5.Paprikagemüse mit den Birnenspalten auf Teller anrichten.Fleisch anlegen und mit der Sauce nappieren. Sättigungsbeilage nach Wahl.Kartoffeln,Klöße oder Nudeln ect..

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Spanferkelbäckchen mit Gewürzbirnen und Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Spanferkelbäckchen mit Gewürzbirnen und Paprika“