Portwein-Balsamico-Zwiebeln

Rezept: Portwein-Balsamico-Zwiebeln
eine feine Beilage
27
eine feine Beilage
00:10
28
6174
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 grosse
Zwiebeln
etwas
Butter
1 grossenEsslöffel
Zucker braun
100 ml
Portwein
50 ml
Balsamico
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
8,2 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Portwein-Balsamico-Zwiebeln

Gabis Rotkohl

ZUBEREITUNG
Portwein-Balsamico-Zwiebeln

1
Die Zwiebeln schälen und in kleine Spalten schneiden.
2
In einer Pfanne etwas Butter zerlaufen lassen und darin die Zwiebeln goldgelb andünsten .
3
Den braunen Zucker darüberstreuen und karamellesieren lassen ---vorsicht brennt schnell an .
4
Nun das Ganze mit den Portwein und Balsamico ablöschen. ---rühren bis sich der Karamell wieder gelöst hat.
5
Alles nun bei geschlossen Deckel auf kleiner Flamme einköcheln lassen
6
Zum Schluß mit etwas Salz würzen --ein paar kalte Butterstückchen einrühren und fertig war eine leckere Beilage.

KOMMENTARE
Portwein-Balsamico-Zwiebeln

Benutzerbild von Test00
   Test00
Egal welche Sorte Zwiebeln. Es schmeckt "mit" einfach immer gut. Das Rezept ist toll beschrieben und zubereitet. LG. Dieter
Benutzerbild von Peppermintpatty
   Peppermintpatty
YEAAAAH! ƸӜƷ
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
ein großes Hmmmmm,5 Sterne
Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Huhu Sabine,. ich mache sie so ähnlich allerdings mir Balsamico.. schmecken einfach köstlich, werde sie mal auf deine Art ausprobieren.. noch einen schönen Abend ...ggvlg Karo
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
Hmmm, ganz was feines :-)) sehr lecker .5* und LG Anita

Um das Rezept "Portwein-Balsamico-Zwiebeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung