Kochen: Gebratene Nudeln mit Schinken

Rezept: Kochen: Gebratene Nudeln mit Schinken
wiedermal ein schnelles Essen ..... mit 1 Foto
7
wiedermal ein schnelles Essen ..... mit 1 Foto
00:25
5
4266
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Vollkornnudeln
1
Schalotte
75 g
Schinkenwürfel
2 EL
Butterschmalz
1 EL
Crème fraîche
1 Prise
Kräutersalz
1 Prise
Pastaroma
Wasser gesalzen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
30,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kochen: Gebratene Nudeln mit Schinken

Rohkost, Nudeln im Kräuterbett mit Sojafleisch

ZUBEREITUNG
Kochen: Gebratene Nudeln mit Schinken

1
Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Danach das Wasser abgiessen.
2
Schalotte schälen und klein schneiden.
3
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Nudeln, Schalotte und Kräutersalz dazugeben und einige Minuen bei hoher Temperatur anbraten.
4
Schinkenwürfel (ich nehme die "light" mit 2% Fett) dazugeben und weiterbraten, bis die gewünschte Bräune erreicht ist.
5
Pfanne vom Herd nehmen, Creme fraiche und Pastaroma unterrühren.
6
Auf Teller verteilen und servieren.

KOMMENTARE
Kochen: Gebratene Nudeln mit Schinken

Benutzerbild von risstal
   risstal
Schnell zubereitet und doch sehr lecker 5****
Benutzerbild von Tinta
   Tinta
Wenn es mal schnell gehen muss gibt es das in ähnlicher Form auch bei uns! LG Tinta
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
sicher lecker 5* LG Christa
Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
DAS gabs immer wenn meine Schwestern gekocht haben! Super lecker! Vielen Dank,dass weckt Kindheizserinnerungen!
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Ist auch lecker..... wenn man Rest- Nudeln hat....Knuddel

Um das Rezept "Kochen: Gebratene Nudeln mit Schinken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung