Rindergulasch nach Maikes Art

3 Std leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rindfleisch gewürfelt 2000 gr.
Zwiebeln gehackt 5 Stk.
Trockenpflaumen 10 Stk.
Rotwein trocken 500 ml
Kraftbrühe 500 ml
Worcestersoße 1
Salz 1
Pfeffer 1
Zuckerrübensirup 2 Esslöffel
Soßenbinder dunkel 1
Butterschmalz 1

Zubereitung

1.Rindfleisch salzen und pfeffern und in Butterschmalz anbraten.

2.Zwiebeln und in kleine Stücke geschnittene Trockenpflaumen dazugeben und mit anbraten.

3.Anschließend mit Rotwein und Kraftbrühe ablöschen.

4.Zuckerrübensirup hinzufügen und nochmals gut mit Salz, Pfeffer und Worcestersoße würzen.

5.Ruhig 2 Stunden köcheln lassen, dann wird es schön weich. Wenn zwischenzeitlich etwas Flüssigkeit verloren geht, immer etwas Kraftbrühe hinzufügen (wenn nötig bis zu einem halben Liter). Zum Schluss mit Soßenbinder dunkel anbinden. Dazu kann man Semmelknödel und Rotkohl essen. Deftig, aber sehr lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindergulasch nach Maikes Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindergulasch nach Maikes Art“