Buttermilch-Bohnensuppe

Rezept: Buttermilch-Bohnensuppe
Kindheitserinnerung
4
Kindheitserinnerung
01:00
3
10303
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stück
Kartoffeln festkochend
1 Liter
Buttermilch
1 Dose
Kondensmilch 7.5 % Fett
1 Dose
Brechbohnen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
154 (37)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
0,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Buttermilch-Bohnensuppe

Möhrenlaucheintopf mit Lauchfrikadellen

ZUBEREITUNG
Buttermilch-Bohnensuppe

Kartollfeln würfeln und in Salzwasser kochen. Nach 10 Min. Bohnen mit Saft dazugeben, mit Deckel leicht weiterkochen lassen. 10 Min Später Flüssigkeit abschütten und die Kondensmilch dazugeben, unterrühren, leicht weiterkochen lassen. Abkühlen lassen (Fensterbank), ab und zu umrühren. Wenn alles lauwarm ist, Buttermilch VORSICHTIG unter rühren dazugeben. Alles LEICHT aufkochen lassen (ACHTUNG:kann gerinnen, vorsichtig rühren und nicht zu warm werden lassen) Eventuell mit etwas Pfeffer und Essig nachwürzen nach Geschmack. Dazu passen Apfelpfannkuchen

KOMMENTARE
Buttermilch-Bohnensuppe

Benutzerbild von melanigehorse0
   melanigehorse0
... schmeckt supergut.... hi hi.... die kenne ich auch... und auch bei uns gabs Pfannekuchen dazu.... nur die Suppe kochte meine Mutter mit normaler Milch und wir gaben einen EL Essig auf dem Teller dazu. So konnte sie auch nicht so schnell gerinnen. 5 * und LG Gabriele
HILF-
REICH!
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Ein ähnliches Rezept habe ich auch und koche sie mir regelmäßig. Geht schnell und schmeckt oberlecker.
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
interessante mutige Variante ....mal ausprobieren.....leggere ☆☆☆☆☆ LG Winne

Um das Rezept "Buttermilch-Bohnensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung