Kochen: Porree-Cremesuppe

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Porree frisch 2 Stangen
Butter 1 EL
Gemüsebrühe 500 ml
Muskat 1 Prise
Gute Laune - Gewürzblütenmischung 0,5 TL
Pfeffer weiß gemahlen etwas
Kräutersalz mit Bärlauch ... RZ in meinem KB etwas
Crème fraîche 1 EL

Zubereitung

1.Porree putzen und dann in Scheiben schneiden.

2.Butter in einem Topf erhitzen, Porree darin andünsten. Dann ca. 2 EL davon wegnehmen.

3.Dann die Gemüsebrühe dazu gießen, aufkochen und mit Deckel bei milder Hitze ca. 10-15 Minuten köcheln lassen.

4.Anschließend vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen, dann pürieren.

5.Nun wieder auf den Herd stellen und würzen (Pfeffer und Salz ca. 1-1,5 Prisen). Nochmals kurz aufkochen lassen und Herd abstellen.

6.Wenn es nicht mehr kocht Creme fraiche unterrühren.

7.Nun auf Teller verteilen und den zurückgelegten Porree daraufgeben.

8.PS: Wer es nicht so knackig möchte, der kann auch etwas Porree erst nach dem Kochen abnehmen und zur Seite legen oder man püriert alles.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Porree-Cremesuppe“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Porree-Cremesuppe“