Muffins: Muffins mit Amaretto-Citrusfrüchten

Rezept: Muffins: Muffins mit Amaretto-Citrusfrüchten
Süßes kleines Stück Italiens zum Kaffee oder als Dessert
4
Süßes kleines Stück Italiens zum Kaffee oder als Dessert
00:50
4
494
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Obst
100 Gramm
Zitronat (Sukkade)
100 Gramm
Orangeat
60 ml
Amaretto
Teig
250 Gramm
Mehl
100 Gramm
Zucker
2 TL
Backpulver
1 Päckchen
Vanillezucker
100 Gramm
Margarine
200 Gramm
Naturjoghurt
2 Stück
Eier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1306 (312)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
49,9 g
Fett
9,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Muffins: Muffins mit Amaretto-Citrusfrüchten

Türkische Zitronentaler

ZUBEREITUNG
Muffins: Muffins mit Amaretto-Citrusfrüchten

Vorbereitung
1
Zitonat und Orangeat mit Amaretto in einer Schüssel vermengen und zur Seite stellenEin Muffinsblech mit je zwei Papierförmchen pro Mulde auslegen und Ofen vorheizen...
Teig
2
Mahl, Zucker, Backpulver und Vanilinzucker vermischen und mit Maragine, Naturjoghurt und Eier verrühren
Backen
3
Je ein Esslöffel Teig, ein Teelöffel Amaretto-Früchte, ein halben Esslöffel Teig und ein halben Teelöffel Amaretto-Früchte pro Mulde einfüllen...Muffins bei 175 °C ca. 25 Minuten goldbraun backen und auskühlen lassen
Servieren
4
Muffins zu Kaffee oder Tee servieren

KOMMENTARE
Muffins: Muffins mit Amaretto-Citrusfrüchten

Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Fruchtig lecker . 5* und lg Peter
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Die mag ich auch. LG, Tina
Benutzerbild von rocky041151
   rocky041151
Sehr lecker. LG, Tara und Tina
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Das hört sich sehr lecker an..... Super Zubereitung...... Tolles RZ, 5****** gvlg Maria

Um das Rezept "Muffins: Muffins mit Amaretto-Citrusfrüchten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung