Pußta Schnitzel

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Putenschnitzel 6
Zwiebel rot 3 Stück
Paprika grün und gelb 4 Stück
Salatgurke 1 Stück
tomaten 700 Gramm
Öl etwas
Suppenwürfel 2 Stück
Tomatenmark 2 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Tomatenketchup etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Balsamico 1 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
Worcestersoße 2 Spritzer
Knoblauch frisch 2 zehen
Chili aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.zwiebel in grobe scheiben schneiden - paprika in würfel schneiden - salatgurke schälen, halbieren und mit einem kleinen löffel die kerne rausnehmen, kerne entsorgen und die gurke würfeln

2.pfanne erhitzen und dann etwas öl hinein - zwiebel rösten - danach die gerösteten zwiebeln in einen 2. großen topf geben - in der pfanne nacheinander die paprika und dann die gurkenwürfel rösten - alles wieder in den 2. topf geben - 2 suppenwürfel drüberbröseln und gut durchrühren

3.nun die tomaten rösten ( ich hatte cocktailtomaten weil mein garten im moment übergeht - wer große tomaten verwendet muß sie natürlich vorerst in würfel schneiden ) - wenn die tomaten weich genug sind, durch die flotte lotte drehen, damit haut und kerne draußen bleiben ( wen das nicht stört, der kann auch mit dem mixstab pürieren)

4.nun diese tomatensauce mit dem tomatenmark gut verrühren und dann in den großen topf zum übrigen gemüse dazugeben - 2 knoblauchzehen hineinpressen

5.gewürzt wird mit salz, pfeffer, paprika edelsüß, chili, ketchup, worcestersauce, balsamico und etwas zucker

6.putenschnitzel plattieren - mit salz und paprika würzen - pfanne erhitzen, öl hinein und die schnitzel rundum anbraten - 5 min zugedeckt ruhen lassen und danach auf dem pußtagemüse servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pußta Schnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pußta Schnitzel“