Paprika-Hackpfanne mit Ziegenfeta

Rezept: Paprika-Hackpfanne mit Ziegenfeta
superschnelle Feierabendküche
10
superschnelle Feierabendküche
7
1567
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Rinderhackfleisch
3 rote
Spitzpaprika
4
Frühlingszwiebeln
5
in Kräuteröl eingelegte, getrocknete Tomaten
2
Knoblauchzehen
150 g
Ziegenfeta
1 EL
Tomatenmark
100 ml
Gemüsefond
Kreuzkümmel gemahlen
Piment d'Espelette
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
715 (171)
Eiweiß
16,8 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
11,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika-Hackpfanne mit Ziegenfeta

Wirsing Gemüse a la Heiko

ZUBEREITUNG
Paprika-Hackpfanne mit Ziegenfeta

1
Den Knoblauch fein reiben, die getrockneten Tomaten fein würfeln. Die Spitzpaprika halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Den Ziegenfeta zerkrümeln.
2
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin das Hackfleisch krümelig braten, es sollte schon schön Röstaromen bekommen. Den Knoblauch und die getrockneten Tomaten dazugeben und schon mal mit etwas Salz, Pfeffer, Piment d'Espelette und Kreuzkümmel würzen.
3
Dann die Paprikastreifen dazugeben und unter Wenden ca. 5 Minuten mit andünsten. Nun das Tomatenmark dazugeben und etwas mit anrösten und mit dem Gemüsefond abslöschen, die Flüssigkeit fast ganz verköcheln lassen. Nochmals abschmecken.
4
Dann vom Herd ziehen und die Frühlingszwiebeln und Ziegenfeta unterheben und sofort servieren. Bei uns gab es Simit dazu.

KOMMENTARE
Paprika-Hackpfanne mit Ziegenfeta

Benutzerbild von lAlexl
   lAlexl
Absolut mein Ding. Ich liebe solche Pfannen. Ich persönlich würde noch die Paprika schälen. Muss man aber nicht.
Benutzerbild von gertil
   gertil
Ein tolles Pfännchen ist Dir da gelungen. Alles drinn was schmeckt. Herzlichst Gerti
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
mit dem Kreuzkümmel abgeschmeckt...lecker !!! hoffentlich war schön Sesam auf dem Simit........vg vom SuppenGeniesser
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Genau mein Ding. Könnte mir vorstellen, dass es auch mit Lammhack sehr lecker ist. Nur was ist "Simit"? GlG Heide
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Du weißt doch, schnell zubereitet und trotzdem lecker, das ist genau mein Ding.

Um das Rezept "Paprika-Hackpfanne mit Ziegenfeta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung